Laden...

Smart Grid Labor

Im Smart Grid Labor sollen folgende Möglichkeiten der Kooperation mit Partnern aus der Wirtschaft möglich sein:

  • Forschungsprojekte in den oben beschriebenen Themenschwerpunkten
  • Master of Applied Research in Engineering Sciences: Der Masterstudierende erwirbt eine überdurchschnittlich hohe Anzahl seiner für den Abschluss nötigen ECTS-Punkte durch projektbezogene Forschung. Der Studierende arbeitet über die 1,5 Jahre eng mit einem Unternehmen zusammen und kann sich intensiv dem Forschungsthema widmen.

Wissenschaftliche Assistenten über (private) Drittmittelprojekte :Möglichkeit der kooperativen Promotion im Zuge der Forschung an Drittmittelprojekten.Smart GridBildquelle Beitragsbild: nikky maier

 

Prof. Dr.-Ing. Michael Finkel MBA

Hochschule Augsburg – Fakultät für Elektrotechnik
An der Hochschule 1
86161 Augsburg
Tel +49 821 5586-3366
Fax +49 821 5586-3360

Darüber hinaus bieten wir Ihnen:

Anwendungs- und Technologiebereiche:

Energie
Energietechnik / -systeme