Laden...

Effizientes Engineering im Verpackungsmaschinenbau

Format- und Mengenflexibilität ist ein vielversprechender Ansatz zur Steigerung der Ressourceneffizienz für die verpackenden Industrien. Dazu gilt es, die Flexibilität der Verpackungsmaschinen und -anlagen zu erhöhen und somit die Effizienz, u.a. OEE, zu steigern. Diese Herausforderungen für Entwickler und Konstrukteure können wir in gemeinsamen Projekten angehen und neue Lösungsansätze für die Anlagentechnik der Zukunft gestalten. Ferner können wir Sie bei der Etablierung der virtuellen Inbetriebnahme, der Einführung digitaler Werkzeuge, der Steuerungskonzeptionierung und Programmierung unterstützen. Des Weiteren betrachten wir Basistechnologien zur Flexibilitätssteigerung, z. B. die maschinelle Bildverarbeitung sowie die roboterbasierte Handhabung formlabiler und biegeschlaffer Produkte.

Andrea Hohmann

Fraunhofer-Einrichtung für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV
Am Technologiezentrum 2
86159 Augsburg
Tel +49 821 906 78 -234

Darüber hinaus bieten wir Ihnen:

Anwendungs- und Technologiebereiche:

Energie
Energieeffizienz
Produkte & Prozesse
Produktentwicklung / Ressourceneffiziente Produkte
Produktionstechnologie / Mechatronik & Automation

Phasen im Produktlebenszyklus:

Montage
Produktion