Loading...

Haben Sie schon in Sachen Effizienz alle Maßnahmen ausgeschöpft?

Viele Unternehmen glauben, sie hätten in Sachen Effizienz schon alle Maßnahmen ausgeschöpft. Beratungsprogramme aus anderen Bundesländern zeigen jedoch, dass sich in fast allen Unternehmen noch riesige Potenziale heben lassen. Durchschnittlich 150.000 € p.a. haben allein KMU gespart, die sich an den früheren Beratungsprogrammen der Deutschen Materialeffizienz-Agentur beteiligt haben. Die Amortisationszeit lag in der Regel bei weniger als 6 Monaten. Die Einsparungen sind oft so lukrativ, dass finanzielle Förderprogramme bislang in Bayern nicht für nötig gehalten werden.

Dass es auch anders geht, zeigen z.B. Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz oder Baden-Württemberg, die Unternehmen bei der Erstanalyse und teilweise auch bei weiteren Effizienz-Maßnahmen seit vielen Jahren finanziell und durch abgestimmte landesweite Beratungsprogramme unterstützen.
Auf Einladung der Plattform Ressourceneffizienz im Wirtschaftsraum Augsburg berichteten im März Experten aus dieser erfolgreichen Praxis in anderen Bundesländern. Dabei konnte das Kemptener Unternehmen ECA Concept GmbH, das auch die landesweiten Materialeffizienz-Netzwerke in Baden-Württemberg anbietet, gewonnen werden, auch für Unternehmen im Wirtschaftsraum Augsburg eine kostenfreie Erstberatung Materialeffizienz anzubieten.

Interessierte Unternehmen aus dem Wirtschaftsraum Augsburg können sich unter dem Stichwort kostenloser Quickcheck Materialeffizienz direkt an ECA Concept wenden!

Matthias Voigtmann

ECA Concept GmbH
Messerschmittstraße 5
87437 Kempten
Tel 0831 960162 22

Anwendungs- und Technologiebereiche:

Management & Strategie
Ressourcenmanagement
Umweltmanagement
Produkte & Prozesse
IuK-Technologie
Logistik / Supply Chain Management
Produktionstechnologie / Mechatronik & Automation

Phasen im Produktlebenszyklus:

Montage
Produktion
Recycling/Aufbereitung