Projekte der Partner

Projekte der Partner 2017-11-16T12:48:55+00:00

Diese Projekte bieten unsere Partner

MOVECO

2017-11-16T11:12:19+00:00

Unter dem Motto "your trash is my treasure" tauschen sich in dem EU-geförderten Projekt 16 Projektpartner aus dem Donauraum zu Themen der Kreislaufwirtschaft wie Eco-Design, Produzentenverantwortung, Innovationsförderung und Best-Practices aus.

Seltene Erden in Elektroaltgeräten

2017-11-16T11:12:20+00:00

Worum geht es? Die Seltenen Erd-Elemente (SEE) gelten als kritische Rohstoffe, einerseits wegen des theoretisch möglichen Versorgungsrisikos und andererseits wegen der wirtschaftlichen Bedeutung einzelner für die sogenannten grünen Technologien. Somit stellt es sich als sinnvoll heraus, SEE nach dem End-of-Life der Produkte in denen sie verbaut sind, durch Recycling als Sekundärrohstoffe zurückzuführen. [...]

SynErgie – „Synchronisiertes Energiemanagement für die Ausrichtung energieadaptiver Prozesse“

2017-11-16T11:12:20+00:00

Für ein erfolgreiches Gelingen der Energiewende wird im Stromsystem von Morgen nicht mehr wie bisher das Stromangebot der Stromnachfrage folgen können. Vielmehr muss die Nachfrage an das aktuelle Angebot angepasst werden.

Projekte im Bereich „Wissen“ des Spitzenclusters MAI Carbon

2017-11-16T11:12:20+00:00

Das Spitzenclusters MAI Carbon koordiniert eine Vielzahl an Projekten. Hier finden Sie einen Überblick über die Projekte im Bereich "Wissen".

Projekte im Bereich „Design und Engineering“ des Spitzenclusters MAI Carbon

2017-11-16T11:12:21+00:00

Das Spitzenclusters MAI Carbon koordiniert eine Vielzahl an Projekten. Hier finden Sie einen Überblick über die Projekte im Bereich "Design und Engineering".

Projekte im Bereich „Effizienz und Nachhaltigkeit“ des Spitzenclusters MAI Carbon

2017-11-16T11:12:21+00:00

Das Spitzenclusters MAI Carbon koordiniert eine Vielzahl an Projekten. Hier finden Sie einen Überblick über die Projekte im Bereich "Effizienz und Nachhaltigkeit".

Projekte im Bereich „Produktionssysteme“ des Spitzenclusters MAI Carbon

2017-11-16T11:12:21+00:00

Das Spitzenclusters MAI Carbon koordiniert eine Vielzahl an Projekten. Hier finden Sie einen Überblick über die Projekte im Bereich "Produktionssysteme".

Projektbeispiele der bifa Umweltinstitut GmbH

2017-11-16T11:12:39+00:00

z.B. zu mobilem Wärmetransport, Recycling von Solarmodulen, Unternehmensnetzwerk Recycling-Technologies in Bayern

Digital Bavaria – Lernfabrik für vernetzte Produktion LVP

2017-11-16T11:12:41+00:00

Industrie 4.0 erleben und begreifen: Die im Rahmen des Projekts „Digital Bavaria“ geschaffene „Lernfabrik für vernetzte Produktion“ vermittelt produktionstechnische Themen im Kontext Industrie 4.0 praxisnah.

WAPnaRa – Wissensbasierte Auslegung und Prozessführung nasschemischer Reinigungsanlagen

2017-11-16T11:12:41+00:00

Die Erreichung definierter Reinigungsergebnisse in der Produktion, trägt zur Steigerung der Ressourceneffizienz bei. Im Rahmen des Projektes WAPnaRa wird dazu eine zentrale Wissensbasis aufgebaut, mit dem Ziel, ...

Demonstrationsprojekt Kleinwindanlage am Schulzentrum Friedberg

2017-11-16T11:12:33+00:00

Durch die stetig steigenden Belastungen des Strompreises ist zu erwarten, dass auch in Zukunft verstärkt Eigenstromversorgungsanlagen installiert werden. Neben der z.B. eigenen Photovoltaikanlage können dies auch Kleinwindanlagen sein.

GaRecCa

2017-11-16T11:12:36+00:00

Derzeitige Recyclingansätze für Hochleistungsfaserverbundwerkstoffe, sowohl im Labor- als auch im industriellen Maßstab, gehen meist einher mit einer Zerstörung der Faserarchitektur und stellen somit kein Recycling, sondern eher ein Downcycling dar.

LINDA-INERZMAN „Konzeptionen eines stabilen Inselnetzbetriebs mit Erzeugungs- und selektivem Lastmanagement für den Fall eines Stromausfalls im übergeordneten Netz“

2017-11-16T11:12:33+00:00

Durch den Einsatz dezentraler Energieversorgungsanlagen (Wasserkraft, Wind, Biomasse, PV) in Inselnetzen könnte insbesondere für sensible Verbraucher ein deutlich verbessertes Versorgungsniveau erreicht werden.

MAI Enviro und MAI Enviro 2.0

2017-11-16T11:12:36+00:00

Im Rahmen des BMBF Projektes MAI Enviro werden eine Vielzahl von Prozesstechnologien für die Fertigung von Hochleistungsfaserverbundwerkstoffen energetisch charakterisiert.

Überblick über die Projekte von Prof. Dr. Bernd Wagner am Wissenschaftszentrum Umwelt

2017-11-16T11:12:29+00:00

Überblick über die Projekte von Prof. Dr. Bernd Wagner am Wissenschaftszentrum Umwelt 1. Integrating Water Risks in Corporate Bond Valuation Quantifying environmental risks and opportunities in the financial sector and to jointly develop and test asset class-specific tools to incorporate environmental considerations into lending and investment decisions, Projektpartner: The Global [...]

Panelstudie „Deutsches Nachhaltigkeitsbarometer“

2017-11-16T11:12:31+00:00

Der Lehrstuhl für BWL, insb. Innovation und internationales Management von Prof. Dr. Marcus Wagner veröffentlichte 2014 die Studie „Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement in deutschen Unternehmen“.

ForCycle – Teilprojekt

2017-11-16T11:12:36+00:00

Unter anderem die energieintensive Herstellung von Carbonfasern (CF) schränkt gegenwärtig den großflächigen Einsatz von CFK vor allem im Bereich der Mobilität ein. Der Einsatz recycelter CF (rCF) kann einen Beitrag zu einem ressourceneffizienten Gesamtlebenszyklus von CF leisten.

Abfallvermeidung: Kommunen bekommen einen Leitfaden um ihr Vermeidungspotenzial voll auszuschöpfen

2017-11-16T11:12:37+00:00

Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz hat das Projekts zur „Erarbeitung eines Leitfadens zur Erstellung kommunaler Abfallvermeidungskonzepte“ initiiert. Gegenstand des Projekts ist die Analyse von Abfallvermeidungspotentialen sowie ...

Zero Defect Additive Manufacturing (ZeDAM)

2017-11-16T11:12:36+00:00

Durch den Wandel der additiven Fertigung von einer Technologie der Prototypenfertigung hin zu einem industriell einsetzbaren Fertigungsverfahren wachsen die Anforderungen hinsichtlich der Prozessbeherrschung.

Morgenstadt-Konzept: Funkkaserne Süd, GEWOFAG Holding GmbH

2017-11-16T11:12:35+00:00

In Zusammenarbeit mit den Fraunhofer-Instituten für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) sowie Bauphysik (IBP) wurde für die GEWOFAG Holding GmbH auf Basis von bei den Projektpartnern vorliegenden Daten ein Steuerungssystem zur Bewertung verschiedener ressourceneffizienter Handlungsoptionen bei energieeffizienten Sanierungs-/Neubaumaßnahmen entwickelt.

Projektbeispiele des Lehrstuhl für Production & Supply Chain Management der Universität Augsburg

2017-11-16T11:12:35+00:00

Hier finden Sie eine übersicht über Projektbeispiele des Lehrstuhl für Production & Supply Chain Management der Universität Augsburg

FOREnergy – Die energieflexible Fabrik

2016-10-31T11:53:58+00:00

FOREnergy ist ein Projektverbund mit Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft zur Entwicklung und Erforschung der energieflexiblen Fabrik.

Green Factory Bavaria

2016-10-31T11:55:16+00:00

Der vom deutschen Bundestag beschlossene Ausstieg aus der Kernenergie bis zum Jahr 2022 führt insbesondere in Bayern zu einer großen Versorgungslücke an elektrischer Energie, die es zu schließen gilt.

Intelligente Deformationskompensation im 3-D-Druck

2017-11-16T11:12:37+00:00

Das Ziel des Projekts ist, charakterisierbare und reproduzierbare Deformationen zu erfassen. Anhand der gewonnenen Erkenntnisse soll vor der additiven Fertigung eine Kompensation der Bauteile erfolgen, um Bauteilfehler auszugleichen oder zu reduzieren.

Überblick über die Projekte des Wissenschaftszentrums Umwelt

2016-10-31T12:00:44+00:00

Hier finden Sie eine Übersicht der aktuell laufenden und abgeschlossenen Projekte des Wissenschaftszentrums Umwelt.

FORCiM³A

2017-11-16T11:12:37+00:00

Im Automobilbau stehen sie kurz vor dem Einsatz in der Massenproduktion; in Luft- und Raumfahrt bzw. im Rennsport sind sie schon gar nicht mehr wegzudenken; beim Snowboarden hat man sie unter den Füßen, beim Golfen oder Tennisspielen in der Hand: carbonfaserverstärkte Kunststoffe oder kurz: CFK-Werkstoffe.

Projektverbund ForCYCLE – Rohstoffwende Bayern

2017-11-16T11:12:29+00:00

Zur Förderung effektiver Wiedergewinnungsverfahren und Recyclingtechnologien hat das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz den Forschungsverbund ForCYCLE ins Leben gerufen und ...

ForChange – Forschung zu Nahrungsmittel- und Rohstoffspekulation

2017-11-16T11:12:40+00:00

Sind für Preisexplosionen bei Nahrungsmitteln und Rohstoffen eher Faktoren wie Ernteausfälle, Energiegewinnung aus Nahrungsmitteln, Änderungen im Konsumverhalten oder aber Spekulationen an den Finanzmärkten verantwortlich?

ExpertsClub – Energy from Biomass

2017-11-16T11:12:40+00:00

Unter dem Dach des Umweltclusters Bayern haben sich im „ExpertsClub – Energy from Biomass“ von bayerischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen im Bereich Biogas und Behandlung organischer Reststoffe zusammen geschlossen, ...

Visualisierung von Energiedaten

2017-11-16T11:12:33+00:00

Effiziente Energienutzung setzt Verständnis über Verbrauchsprofile und Lastgänge sowie über Erzeugerprofile mit zunehmenden regenerativen Anteilen voraus. Der Visualisierung und interaktiven Exploration energiebezogener Daten kommt hier eine wichtige Rolle zu.

iDetec – Kompetenzzentrum für innovative Deponietechnik

2017-11-16T11:12:40+00:00

Mit iDetec ist ein Kompetenzzentrum im Bereich Deponietechnik entstanden, das seines gleichen sucht. Der Umweltcluster ist Träger von „iDetec – Kompetenzzentrum für innovative Deponietechnik“, ...

Universität Augsburg – Graduiertenkolleg Ressourcenstrategische Konzepte für zukunftsfähige Energiesysteme

2017-11-16T11:12:39+00:00

Im Graduiertenkolleg Ressourcenstrategische Konzepte für zukunftsfähige Energiesysteme werden Fragestellungen zum Umgang mit Rohstoffen und deren Auswirkungen auf das Energiesystem untersucht.

Nachwuchsgruppe ENREKON – Entwicklung ressourceneffizienter Energie-Kurzzeitspeicher

2017-11-16T11:12:38+00:00

Seit August 2012 arbeitet an der Universität Augsburg eine vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte interdisziplinäre Arbeitsgruppe an der "Entwicklung ressourceneffizienter Kondensatoren zur Energie-Kurzzeitspeicherung".

Cyber-Physische Produktionssysteme

2017-11-16T11:12:36+00:00

Wo steht Industrie 4.0 heute? Seit September 2012 arbeitet das Forschungsprojekt CyProS an gemeinsamen Anwendungsfällen, um Industrie 4.0 umzusetzen und Deutschland auf dem Weg zum Leitanbieter und Leitanwender für Cyber-Physische Systeme zu unterstützen.