Materialforschung & Entwicklung

Materialforschung & Entwicklung 2017-11-20T13:29:07+00:00

MOVECO

2017-11-16T11:12:19+00:00

Unter dem Motto "your trash is my treasure" tauschen sich in dem EU-geförderten Projekt 16 Projektpartner aus dem Donauraum zu Themen der Kreislaufwirtschaft wie Eco-Design, Produzentenverantwortung, Innovationsförderung und Best-Practices aus.

Seltene Erden in Elektroaltgeräten

2017-11-16T11:12:20+00:00

Worum geht es? Die Seltenen Erd-Elemente (SEE) gelten als kritische Rohstoffe, einerseits wegen des theoretisch möglichen Versorgungsrisikos und andererseits wegen der wirtschaftlichen Bedeutung einzelner für die sogenannten grünen Technologien. Somit stellt es sich als sinnvoll heraus, SEE nach dem End-of-Life der Produkte in denen sie verbaut sind, durch Recycling als Sekundärrohstoffe zurückzuführen. [...]

Lernfabrik Augsburg – Qualifizierung zur Steigerung der Ressourceneffizienz in der Produktion

2017-11-16T11:12:20+00:00

Lernfabrik Augsburg - Qualifizierung zur Steigerung der Ressourceneffizienz in der Produktion Ein effizienter Umgang mit den verfügbaren Ressourcen ist heute aus ökonomischer und ökologischer Sicht sowohl auf betrieblicher als auch globaler Ebene unverzichtbar. Unternehmen befassen sich daher zunehmend damit, sich gegen steigende Preise von Energie und Rohstoffen durch die Verknappung von [...]

Mathias Kring

2017-12-20T12:39:47+00:00

Team Ressourceneffizienz der Industrie- und Handelskammer Schwaben

Projekte im Bereich „Wissen“ des Spitzenclusters MAI Carbon

2017-11-16T11:12:20+00:00

Das Spitzenclusters MAI Carbon koordiniert eine Vielzahl an Projekten. Hier finden Sie einen Überblick über die Projekte im Bereich "Wissen".

Projekte im Bereich „Design und Engineering“ des Spitzenclusters MAI Carbon

2017-11-16T11:12:21+00:00

Das Spitzenclusters MAI Carbon koordiniert eine Vielzahl an Projekten. Hier finden Sie einen Überblick über die Projekte im Bereich "Design und Engineering".

Projekte im Bereich „Effizienz und Nachhaltigkeit“ des Spitzenclusters MAI Carbon

2017-11-16T11:12:21+00:00

Das Spitzenclusters MAI Carbon koordiniert eine Vielzahl an Projekten. Hier finden Sie einen Überblick über die Projekte im Bereich "Effizienz und Nachhaltigkeit".

Projekte im Bereich „Produktionssysteme“ des Spitzenclusters MAI Carbon

2017-11-16T11:12:21+00:00

Das Spitzenclusters MAI Carbon koordiniert eine Vielzahl an Projekten. Hier finden Sie einen Überblick über die Projekte im Bereich "Produktionssysteme".

Serviceangebote für Mitglieder des Carbon Composites e. V.

2017-11-16T11:12:21+00:00

Der Carbon Composites e.V. (CCeV) ist offen für alle Unternehmen und Forschungseinrichtungen, die auf dem Gebiet der Hochleistungs-Faserverbundwerkstoffe aktiv sind. Der CCeV bietet seinen Mitgliedern interessante Leistungen und Serviceangebote.

Dr. Viola Rückert

2017-11-16T11:12:25+00:00

Umwelt-Technologisches Gründerzentrum Augsburg GmbH

Augsburg Innovationspark

2017-11-16T11:12:28+00:00

Der Augsburg Innovationspark (AIP) ermöglicht Unternehmen ihre Innovationen zu beschleunigen. Nur durch Innovationen erarbeiten sich Unternehmen Vorteile gegenüber dem globalen Wettbewerb. Innovationen sollen Produkte verbessern ...

Technologiezentrum Augsburg

2017-11-16T11:12:28+00:00

Das Technologiezentrum Augsburg (TZA) im Augsburg Innovationspark bietet, auf rund 12.000 Quadratmetern Nutzfläche, Unternehmen und wissenschaftlichen Institutionen ein optimales Umfeld für innovative Forschungs- und Entwicklung, um Ressourceneffizienz ...

iwb Anwenderzentrum Augsburg

2017-11-16T11:12:35+00:00

Durch anwendernahe Forschung wird am iwb seit 20 Jahren modernstes produktionstechnisches Wissen erarbeitet und insbesondere an die mittelständische Wirtschaft weitergegeben.

Fraunhofer-Einrichtung für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik (IGCV)

2017-11-16T11:12:36+00:00

Das Fraunhofer IGCV betreibt produktionstechnische Forschung mit dem Schwerpunkt eines ressourceneffizienten Produktionsbetriebs.

GaRecCa

2017-11-16T11:12:36+00:00

Derzeitige Recyclingansätze für Hochleistungsfaserverbundwerkstoffe, sowohl im Labor- als auch im industriellen Maßstab, gehen meist einher mit einer Zerstörung der Faserarchitektur und stellen somit kein Recycling, sondern eher ein Downcycling dar.

Hochschule für angewandte Wissenschaften Augsburg

2017-11-16T11:12:23+00:00

Die Hochschule Augsburg ist mit ihren technischen, wirtschaftswissenschaftlichen, gestalterischen und interdisziplinären Studiengängen wesentlicher Impulsgeber für die Entwicklung und Nachwuchsförderung der gesamten Region.

MAI Enviro und MAI Enviro 2.0

2017-11-16T11:12:36+00:00

Im Rahmen des BMBF Projektes MAI Enviro werden eine Vielzahl von Prozesstechnologien für die Fertigung von Hochleistungsfaserverbundwerkstoffen energetisch charakterisiert.

Prof. Dr.-Ing. Klaus Drechsler

2017-11-16T11:12:39+00:00

Leiter des Institutsteil Funktionsintegrierter Leichtbau des IGCV

Universität Augsburg – Lehrstuhl für Experimentalphysik V

2017-11-16T11:12:31+00:00

Der Lehrstuhl für Experimentalphysik V gehört zum Institut für Physik, ist Mitglied im Institut für Materials Resource Management und widmet sich unter der Leitung von Prof. Dr. Dipl.-Ing. Alois Loidl den grundlagenorientieren Materialwissenschaften.

Fraunhofer-Einrichtung für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV, Institutsteil Funktionsintegrierter Leichtbau

2017-12-13T09:51:25+00:00

Übergeordnetes Ziel des Fraunhofer IGCV Institutsteil Funktionsintegrierter Leichtbau ist die industrienahe Entwicklung und Erprobung robuster, automatisierter Fertigungstechnologien für Leichtbaustrukturen, die einen ganzheitlichen ...

ForCycle – Teilprojekt

2017-11-16T11:12:36+00:00

Unter anderem die energieintensive Herstellung von Carbonfasern (CF) schränkt gegenwärtig den großflächigen Einsatz von CFK vor allem im Bereich der Mobilität ein. Der Einsatz recycelter CF (rCF) kann einen Beitrag zu einem ressourceneffizienten Gesamtlebenszyklus von CF leisten.

Dr. Jens Soentgen

2016-10-26T17:07:08+00:00

Wissenschaftszentrum Umwelt an der Universität Augsburg

Dr. Stephan Krohns

2017-11-16T11:12:22+00:00

Lehrstuhl für Experimentalphysik V der Universität Augsburg

(Ressourcen-)Effizienzbewertung von Leichtbaufertigungsprozessketten

2016-10-31T12:33:17+00:00

Das Recycling von Faserverbundwerkstoffen ist derzeit nur ansatzweise gelöst, ein geschlossener Stoffkreislauf besteht noch nicht in dem Maße, dass die wiedergewonnenen Sekundärfasern in Applikationen eingesetzt werden können, ...

Carbon Composites e.V.

2017-11-16T11:12:22+00:00

Der Carbon Composities e.V. (CCeV) mit Hauptsitz in Augsburg übernimmt maßgebend die Vernetzung von Unternehmen und Wissenschaft rund um das Thema Carbon.

Zentrum für Leichtbauproduktionstechnologie Augsburg des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt

2017-12-13T09:51:48+00:00

Aufgabe des Zentrums für Leichtbauproduktionstechnologie in Augsburg ist die Entwicklung von Strategien zur automatisierten Produktion von Leichtbaustrukturen aus CFK und anderen Leichtbau-Werkstoffen.

Handwerkskammer für Schwaben

2017-11-16T11:12:22+00:00

Die Handwerkskammer für Schwaben (HWK Schwaben) bietet neben der Interessenvertretung und den hoheitlichen Aufgaben ein umfassendes Angebot an Dienstleistungen im Bereich der Bildung und der Beratung.

Wolfgang Hehl

2017-11-16T11:12:22+00:00

Augsburg Innovationspark GmbH

Industrie- und Handelskammer Schwaben

2017-11-16T11:12:22+00:00

Die Mitarbeiter des IHK-Geschäftsfeldes Innovation und Umwelt beraten bayerisch-schwäbische Produktionsunternehmen zum Thema Ressourceneffi zienz. Sie besuchen vor allem kleine und mittlere Betriebe und wollen diese über die stetig ...

Prof. Dr-Ing. Michael Kupke

2017-11-16T11:12:22+00:00

Zentrum für Leichtbauproduktionstechnologie am Standort Augsburg des Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Makro- und mikroskopisch eingehende Untersuchung metallischer Werkstoffe

2017-11-16T11:12:31+00:00

Die Bewertung sowohl verschieden- oder neuartiger Pulver für die additive Fertigung als auch von additiv gefertigten Bauteilen selbst, welche hohen mechanisch-technologischen

Prof. Dr. Armin Reller

2017-11-16T11:12:29+00:00

Lehrstuhl für Ressourcenstrategie der Universität Augsburg

Überblick über die Projekte des Wissenschaftszentrums Umwelt

2016-10-31T12:00:44+00:00

Hier finden Sie eine Übersicht der aktuell laufenden und abgeschlossenen Projekte des Wissenschaftszentrums Umwelt.

Mechanische Prüfung von Materialien

2017-11-16T11:12:31+00:00

Die mechanische Prüfung von Materialien stellt einen wichtigen Punkt im Bereich der Bauteilauslegung dar. Auf Basis der ermittelten Kennwerte aus Zugversuchen, Härteprüfung oder Biegeversuchen werden Materialmodelle

Dr. Volker Zepf

2017-11-16T11:12:37+00:00

Lehrstuhl für Ressourcenstrategie an der Universität Augsburg und Institut Dr. Volker Zepf - Geographie, Ressourcenstrategie und Kreislaufwirtschaft

Umweltcluster Bayern

2017-11-16T11:12:40+00:00

Der Umweltcluster Bayern ist das Netzwerk der bayerischen Umweltwirtschaft, Wissenschaft, Kommunen und kommunalen Betriebe. Wir vernetzen Unternehmen, Vertreter aus Forschung und Entwicklung, Dienstleister, Planer, ...

Universität Augsburg

2017-11-16T11:12:22+00:00

Die Universität Augsburg zählt zu den jungen Reformuniversitäten Bayerns. Sieben Fakultäten bieten derzeit 18.300 Studierenden ein breites Spektrum von ca. 80 Bachelor-, Master- und Staatsexamensstudiengängen in den Bereichen ...

FORCiM³A

2017-11-16T11:12:37+00:00

Im Automobilbau stehen sie kurz vor dem Einsatz in der Massenproduktion; in Luft- und Raumfahrt bzw. im Rennsport sind sie schon gar nicht mehr wegzudenken; beim Snowboarden hat man sie unter den Füßen, beim Golfen oder Tennisspielen in der Hand: carbonfaserverstärkte Kunststoffe oder kurz: CFK-Werkstoffe.

Auftragsanalysen – Mikroskopie und Topographie

2017-11-16T11:12:38+00:00

Messung von Oberflächenrauhigkeiten und mechanischen Eigenschaften vom Mikrometer- bis Nanometerbereich (Z.B. Rasterkraftmikroskop – AFM/SPM)

Universität Augsburg – Lehrstuhl für Ressourcenstrategie

2017-11-16T11:12:30+00:00

Der Lehrstuhl forscht und lehrt an der Schnittstelle zwischen Materialwissenschaften, Geographie, Betriebswirtschaftslehre und Sozialwissenschaften. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Institut für Physik, dem Lehrstuhl für Pädagogik und dem Lehrstuhl für Politikwissenschaft ...

Projektverbund ForCYCLE – Rohstoffwende Bayern

2017-11-16T11:12:29+00:00

Zur Förderung effektiver Wiedergewinnungsverfahren und Recyclingtechnologien hat das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz den Forschungsverbund ForCYCLE ins Leben gerufen und ...

Leichtbaustrukturen für den 3-D-Druck

2017-11-16T11:12:38+00:00

Mittels additiver Fertigung (3-D-Druck) und von uns entwickelten Optimierungsverfahren wird es möglich, Bauteile zu designen und herzustellen, die der allgemeinen bionischen Regel einer lageoptimalen Bauteilkonstruktion folgen.

Firmen- und Anwenderspezifische Qualifizierung von Materialien

2017-11-16T11:12:32+00:00

Ein großes Potenzial der additiven Fertigung ist die Verwendung von Materialien, welche über konventionelle Verfahren wie beispielsweise Gießen oder Schweißen nicht verarbeitet werden können. Neben dem bereits kommerziell erhältlichen

Auftragsanalysen – Chemische Zusammensetzung

2017-11-16T11:12:38+00:00

Zerstörungsfreie spektroskopische Methoden zur Untersuchung von oberflächennahen Schichten / chemische Zusammensetzung / Tiefenprofile bis zur atomaren Skala.

MAI Carbon — Die Spitzencluster-Initiative

2017-11-16T11:12:33+00:00

MAI Carbon ist eine Abteilung des Carbon Composites e.V. (CCeV) und ist einer von fünf Spitzenclustern, die von einer unabhängigen Jury im Januar 2012 zur Förderung empfohlen wurden.

Auftragsanalysen – Mechanische Eigenschaften

2017-11-16T11:12:38+00:00

Bestimmung mechanischer Eigenschaften, auch temperaturabhängig.

Nachwuchsgruppe ENREKON – Entwicklung ressourceneffizienter Energie-Kurzzeitspeicher

2017-11-16T11:12:38+00:00

Seit August 2012 arbeitet an der Universität Augsburg eine vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte interdisziplinäre Arbeitsgruppe an der "Entwicklung ressourceneffizienter Kondensatoren zur Energie-Kurzzeitspeicherung".

Auftragsanalysen – Magnetische und elektronische Eigenschaften

2017-11-16T11:12:38+00:00

Spektroskopische Methoden, welche die Untersuchung der elektronischen Umgebung einzelner Atome und der Wechselwirkungen mit seinen Nachbaratomen erlaubt.

Recycling von Faserverbundwerkstoffen

2017-11-16T11:12:29+00:00

Das Recycling von Faserverbundwerkstoffen ist derzeit nur ansatzweise gelöst, ein geschlossener Stoffkreislauf besteht noch nicht in dem Maße, dass die wiedergewonnenen Sekundärfasern in Applikationen eingesetzt werden können, ...

Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Rommel

2017-11-16T11:12:34+00:00

Geschäftsführer des bifa Umweltinstitut GmbH

Thomas Nieborowsky

2017-11-16T11:12:21+00:00

KUMAS - Kompetenzzentrum Umwelt e. V.

Auftragsanalysen – Phasen- und Strukturanalyse

2017-11-16T11:12:38+00:00

Ein Angebot für Unternehmen vom Anwenderzentrum Material- und Umweltforschung der Universität Augsburg.

Georg Muschik

2017-11-16T11:12:35+00:00

Team Ressourceneffizienz der Industrie- und Handelskammer Schwaben

Auftragsanalysen – Chemisches und thermisches Reaktionsverhalten

2017-11-16T11:12:38+00:00

Mit Hilfe von Thermischen Materialanalysen können die chemischen und physikalischen Eigenschaften eines Stoffes oder Gemisches sowie deren Änderung in Abhängigkeit von der Temperatur gemessen werden.

Auftragsanalysen – Materialbeschichtung und -modifikation

2017-11-16T11:12:39+00:00

Verschiedene Materialklassen erfordern unterschiedliche Beschichtungsverfahren.

Prof. Dr. Siegfried Horn

2017-11-16T11:12:26+00:00

Lehrstuhl für Experimentalphysik II der Universität Augsburg

Allgemeine Auftragsanalysen, Materialanalysen und Schadensanalysen

2017-11-16T11:12:39+00:00

Ein Angebot für Unternehmen vom Anwenderzentrum Material- und Umweltforschung der Universität Augsburg.

Beratung rund um Materialeffizienz

2017-11-16T11:12:41+00:00

Der effizientere Einsatz von Rohstoffen durch optimierte Prozesse bietet ein großes Einsparpotenzial das genutzt werden sollte. Die IHK Schwaben organisiert Informationsveranstaltungen zur Steigerung der Materialeffizienz und bringt dazu passende Förderprogramme näher.

Prof. Dr.-Ing. Gunther Reinhart

2017-11-16T11:12:37+00:00

Geschäftsführender Einrichtungsleiter des Fraunhofer- Instituts für Gießerei, Composite- und Verarbeitungstechnik (IGCV)

Weiterbildungen zu Themen der Ressourceneffizienz

2017-11-16T11:12:41+00:00

Wollen sich produzierende Unternehmen für die Zukunft wappnen, müssen sie über qualifizierte Mitarbeiter verfügen. Weiterbildung ist ein wesentliches Element für den effizienten Einsatz von Ressourcen. Die IHK Akademie Schwaben bietet Lehrgänge für Mitarbeiter zum Energiemanager IHK und ...

Prof. Dr. Alois Loidl

2017-11-16T11:12:26+00:00

Lehrstuhl für Experimentalphysik V der Universität Augsburg

Forschungs- und Entwicklungsprojekte des Anwenderzentrums Material- und Umweltforschung

2017-11-16T11:12:39+00:00

Ein Angebot für Unternehmen vom Anwenderzentrum Material- und Umweltforschung der Universität Augsburg.

Universität Augsburg – Anwenderzentrum Material- und Umweltforschung

2017-11-16T11:12:23+00:00

Das Anwenderzentrum Material- und Umweltforschung (AMU) ist die spezielle Transferstelle der Universität Augsburg für alle physikalisch/chemischen oder materialwissenschaftlichen Fragestellungen.

Umwelt-Technologisches Gründerzentrum Augsburg

2017-11-16T11:12:28+00:00

Bereits seit 17 Jahren ist das Umwelt-Technologische Gründerzentrum (UTG) Augsburg ein Top-Standort für Gründer und Jungunternehmer. Junge Firmen, die zu unserer Zielgruppe mit Schwerpunkt im Bereich Umwelttechnologie und Ressourceneffizienz gehören, können ...